Audimax -TL 28.3   Standlautsprecher aus Hobby Hifi 5/2018

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 85 dB
  • Maße (HxBxT): 1150 x 318 x 420 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 28 - 40000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 200, 1900 Hz
  • Prinzip: Transmissionlinebox

Audimax-TL 28.3 ist ein drei-Wege Standlautsprecher.

Audimax-TL 28.3 ist ein Transmissionline-Lautsprecher mit Chassis der Firma SB Acoustics, SEAS und Firma Visaton.

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- einen Hochtöner SB Acoustics TW29BN
- einen Mitteltöner Hobby-HiFi Tieftonlautsprecher 18MW12T (von SEAS produziert)
- einen Tieftöner Visaton TIW 250 XS 8 Ohm

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Bandpass aus Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) und Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Mitteltieftonlautsprecher.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist perfekt linear.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bleiben bei 90 dB (1m) oberhalb von 100 Hz fast durchweg unter 0,4%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"lm Hörraum der Redaktion zeigte sich die Audimax-Transmissonline bestens aufgelegt. Sie baute ein grandioses, weiträumiges Klangbild auf, welches durch grandiose Breiten- wie Tiefenstaffelung, durch eine überzeugende Nahwirkung und wunderbare räumliche Tiefe begeisterte. Solostimmen standen wie festgenagelt zwischen den Lautsprechern und vor dem Orchester. Der Chor in der Referenz-Aufnahme der Orff´schen Carmina Burana von Telarc baute sich mit erstaunlich präzise erkennbaren Einzelstimmen auf. Das Orchester erstreckte sich über die gesamte Breite der Bühne und machte an den Lautsprecherpositionen noch nicht halt. Tonal erweist sich die Audimax-TL als unbestechlich: Sie empfiehlt sich nicht nur als Quelle unendlichen Musikgenusses, sondern auch als ernsthaftes Werkzeug. Stimmen gibt sie natürlich und charakteristisch wieder - sie enthält sich jeglicher eigenmächtiger Klangfärbung. Vom sonoren Bassbariton eines Hans Theessink bis zum beeindruckend klaren Sopran der Netrebko in Rossinis Stabat Mater stellt sie Stimmen in jeder Tonlage plastisch und charaktervoll dar. Pegelfestigkeit gehört ebenfalls zu ihren Tugenden. "The Wall" von Pink Floyd erlebten wir mitreißend wie selten zuvor, mächtig und druckvoll, mit abgrundtiefen Bassgewittern - und dann aber auch fein und zart, jedenfalls in jeder Situation der Wahrheit verpflichtet. Diese Lautsprecher spielen auch dann noch feinst auflösend und detailverliebt, wenn die Lautstärke stark zurückgenommen wird. Sie lassen aber auch dann nichts anbrennen, wenn nach einem beherzten Rechtsdreh am Lautstärkeregler die Bassmembran beunruhigende Bewegungen auszuführen scheint. Mit diesen Lautsprechern lässt sich endlos und ohne jedwede Ermüdungserscheinung Musik genießen, die Plattensammlung einmal mehr neu erforschen und dabei durchaus um die eine oder andere bisher nicht für möglich gehaltene Facette ergänzen."

Fazit der Zeitschrift:

"Referenz-TransmissionIine: Projekt erfolgreich abgeschlossen. Mit der Audimax-TL 28.3 steht endlich der Lautsprecher zur Verfügung, der das Transmissionline-Prinzip gebührend würdigt, der den Beweis führt, dass Transmissionlines eben doch den klarsten, feinsten, tiefsten und ehrlichsten, den unbeschwertesten, aber durchaus auch beeindruckendsten Bass zu liefern vermögen. Darüber hinaus beherrscht er Natürlichkeit, Hochtonauflösung und räumliche Abbildung in Perfektion und vermag nicht zuletzt, seine Qualitäten von geringster bis zu größter Lautstärke auszuspielen."

Unser Bausatz besteht aus

  • SB Acoustics Hochtöner SATORI-TW29BN
  • Hobby-HiFi Tieftonlautsprecher 18MW12T (von SEAS produziert)
  • Visaton Tieftöner TIW 250 XS, 8 Ohm
  • 2,5x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 1,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Audaphon Damping 10, 970 x 470 mm, selbstklebend
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 4m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • 1,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, 8 Stück
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, schwarz 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Mundorf MCAP EVO Öl 3,3 uF / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 8,2 uF / 450 V
  • ClarityCap PWA Kondensator 6,8 uF / 160 Vdc
  • ClarityCap PWA Kondensator 47 uF / 160 Vdc
  • ClarityCap PWA Kondensator 68 uF / 160 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 2,2 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Elko rau, 560 uF/63 Vdc
  • Mundorf Elko glatt, 100uF / 50 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 0,68 mH/0,39 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,39 mH/0,49 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 6,8 mH/2,68 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 15 mH/4,45 Ohm
  • Mundorf BS140-Kernspule 8,2mH/0,33Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX5 1,0 Ohm (braun-schwarz-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 1213,00 ohne MwSt: € 1019.33 / $ 1172.23

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Kupferfolienspulen oder Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Hochtöner - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Mundorf Mcap Supreme EVO Öl mit 800 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 1448,00 ohne MwSt: € 1216.81 / $ 1399.33

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 14,95 ohne MwSt: € 12.56 / $ 14.45

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Rasterplatten statt auf Holz aufbauen wollen:
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte 240 x 165 mm und eine halbe Platte 159 x 127 mm (für ein Paar Boxen also 2 Stück 240 x 165 mm und ein Stück 159 x 127 mm)
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück:   EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.34
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück:   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 4.93


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht